Der Verein

Die Osteoporose Gesellschaft München e. V. ist eine Selbsthilfegruppe, die 1989 in München gegründet wurde und bisher auf über 320 Mitglieder angewachsen ist. Wir bieten den Mitgliedern Osteoporose-Gymnastik, bestehend aus Trocken- und Wassergymnastik, die unter Anleitung von speziell ausgebildeten Therapeuten durchgeführt wird. Es ist erwiesen, dass regelmäßiges körperliches Training eine Zunahme der Knochendichte bewirkt. Ergänzend zur medikamentösen Behandlung verlangsamt bzw. verhindert die Gymnastik durch gezielte Übungen das Fortschreiten der Osteoporose und stärkt Muskeln und Knochen.

Bei den Übungen handelt es sich um eine Mischung aus Ausdauer-, Kraft-, Koordinations- und Atemtraining, um eine Verbesserung der Beweglichkeit und der Reaktionsfähigkeit zu erreichen und somit die Selbständigkeit der Mitglieder zu erhalten. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Mitglieder zu steigern.

Alle unsere Kurse finden unter der Leitung von speziell ausgebildeten Therapeuten statt. Kurs-Termine sind von Montag bis Freitag.

Die genauen Kurszeiten können Sie telefonisch unter 089 - 29 89 64 erfragen.